Neue Aussichtsplattform und Übernachtungsmöglichkeit Aussichtsplattform von Ross Lovegrove

Ross Lovegrove hat eine Aussichtsplattform und Übernachtungsmöglichkeit für die in den italienischen Alpen entworfen.

aussicht-uebernachtung

Neues von Ross Lovegrove, dem A&W-Designer des Jahres 2001: Der Waliser hat eine Aussichtsplattform und Übernachtungsmöglichkeit entworfen, die in 2100 Meter Höhe auf dem Piz la Ila (Alta Badia) in den italienischen Alpen installiert werden soll. Natürlich keine gewöhnliche. Das Gebilde hat acht Meter Durchmesser und besteht aus einer Doppelglashaut mit einer neuartigen reflektierenden Beschichtung. Es wird den Besuchern einen 360-Grad-Blick bescheren – in den Sternhimmel und auf das Panorama der Dolomiten. Externe „Powerplants“ machen die Kapsel unabhängig vom Stromnetz. So die Vision.

www.rosslovegrove.com