Gemeindekirche entworfen von Massimiliano Fuksas Gemeindekirche von Massimiliano Fuksas

Massimiliano Fuksas entwarf im umbrischen Foligno die neue Gemeindekirche.

Gemeindekirche

Kirche innen

Kirche von innen.

Seine neue Gemeindekirche im umbrischen Foligno belebte Massimiliano Fuksas mit den Gegensätzen von Verschlossenheit und Öffnung, von außen und innen. Ein monolithischer Betonwürfel umschließt einen zweiten, unten offenen Kubus, der von der Decke zu hängen scheint. Nur der leere Raum zwischen beiden trägt ein Glasdach, durch das indirektes Licht einfällt. Unregelmäßige, wie willkürlich verteilte Fensteröffnungen, die parallel in beide Körper eingeschnitten sind, zeichnen Lichtinseln ins schummrige Zentrum der Andacht, das an das Erdbeben von 1997 erinnern soll.

Autor:
Heiner Scharfenorth
Fotograf:
E. Summer