Buch Architektur ist nämlich ganz einfach

Architektur ist nämlich ganz einfach

Architektur ist nämlich ganz einfach
Warum will einer Architekt werden? Welches Image hat der Beruf? Wie kann man darin dauerhaft kreativ sein? Eine ausführliche Berufsberatung von 33 europäischen A-Liga-Spielern, von der alle profitieren, die dafür bezahlt werden, auf bezahlbare Ideen zu kommen. Unter den Porträtierten: Allmann Sattler Wappner, Coop Himmelb(l)au, Kleihues + Kleihues, Ingenhoven und andere.

Christiane Tramitz/Wolfgang Bachmann, „Architektur ist nämlich ganz einfach“, Callwey, 192 Seiten, 64 €.

Autor:
Petra Mikutta
Fotograf:
Kumicak + Namslau