plan12 - Architektur Biennale Köln

Bereits zum 13. Mal findet das 1999 gegründete, internationale Forum aktueller Architektur in Köln statt und präsentiert über 40 Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekte mit rund 100 Publikumsterminen an den unterschiedlichsten Schauplätzen.

Neuland e.V.

Der weltweite Klimawandel verlangt Antworten auf unterschiedlichsten Ebenen. Entwicklungen wie „Urbane Landwirtschaft“ und „Umweltfreundliche Energiegewinnung“ sind gegenwärtige Beispiele für eine Stadtentwicklung in Richtung Klimaschutz.

Unter dem Titel „Szenario lebenswerte Stadt“ präsentiert und thematisiert das Projekt „plan“ in diesem Jahr, die Entwicklung unserer Städte zu lebenswerten Orten und Räumen. Das Zentrum des Festivals ist die Veranstaltungshalle des EU-Projektes Design Quartier Ehrenfeld – DQE. Von dort erstreckt sich der Ausstellungsparcour über das Heliosgelände, den Kölner Stadtteil Ehrenfeld und die gesamte Stadt Köln.

Solar Kiosk

Solar Kiosk des Architekturbüros Graft

Teil des umfangreichen Programms ist unter anderem:

„Hands-On Urbanism 1850–2012. Vom Recht auf Grün“. Die Kuratorin Elke Krasny präsentiert historische wie gegenwärtige Fallbeispiele für Stadtentwicklung von unten, Selbstorganisation, Siedeln und Nutzgärten und gibt einen Überblick zu den kollektiven, informellen Bewegungen sowie den Räume, die dadurch entstehen.

Der Workshop „Unter den Brücken – Under the Bridges“ mit Studierenden der FH Köln und der Texas A&M University unter Leitung von Thomas Knüvener widmet sich den Räumen unter den Kölner Rheinbrücken, entwickelt Nutzungskonzepte sowie gestalterische Lösungen.

Der AIT – ArchitekturSalon Köln präsentiert mit der Ausstellung „Distinct Ambiguity“ außergewöhnliche Konzepte des international tätigen Architekturbüros GRAFT – von Null-Energie- Häusern in Malaysia bis hin zu dem für Afrika konzipierten Prototyp eines Solarkiosks.

Der Programm-Katalog mit allen Ausstellungsprojekten und Veranstaltungen erscheint Ende August in deutsch/englischer Fassung zur Eröffnung der Architekturbiennale Venedig 2012.

plan12

Architektur Biennale Köln

21.–28.09.2012

Weitere Infos finden Sie unter www.plan-project.com

Schlagworte: