Ein Dorf, ein Resort, ein Plan … Hotel "The Chedi Andermatt“

Im schweizerischen Andermatt realisiert der ägyptische Investor Samih Sawiris ein großartiges städtebauliches Projekt. Das Grandhotel „The Chedi“ gehört dazu.
The Chedi Andermatt

Da muss ein Ägypter kommen, der uns zeigt, wie’s geht! Sagt Architekt Kurt Aellen, der mit Max Germann zusammen den Masterplan des Großprojektes in dem Alpenort realisiert, der bislang als Militärbasis diente. Die Soldaten ziehen ab, der Ort drohte auseinanderzufallen, zumal er in den vergangenen Jahren schon viele Touristen verloren hatte, die der schnelle Gotthard-Tunnel an Andermatt vorbeileitet. Samih Sawiris, der in Berlin Wirtschaftsingenieurwesen studierte, die Schweiz liebt und als Großinvestor vieler Luxusresorts weltweite Erfolge vorweisen kann, wurde gerufen – und hatte die Idee: den Ort als Ganzjahresdestination attraktiv machen, aber nicht etwa mit Chalets zersiedeln wie in Zermatt, sondern Bebauung verdichten! Ein neues Dorf zum alten. Und mittendrin ein Grandhotel. Die Architektur des 5-Sterne-Hotels „The Chedi“ vereint alpinen Stil mit asiatischem, bietet 48 Zimmer (keins unter 50 m²) sowie Suiten, Penthouses und Residenzen neben zwei Restaurants, einem großzügigen Spa- und Fitnesscenter sowie gemütlichen Lounges und einer Wine and Cigar Library. Die Skiurlauber werden wie die Golfer (denn zum Projekt gehört ein 18-Loch-Meisterschaftsplatz, der sich ökologisch in die Naturlandschaft fügt) in der Sportlounge von sogenannten Butlern bedient und beraten. Das ganze Projekt umfasst insgesamt 42 individuelle Apartmenthäuser, die sukzessive entstehen.

Exklusiv für A&W-Leser

Verbringen Sie unvergessliche Wintertage in Andermatt. Mieten Sie als einer der ersten Gäste eine mit alpinem Chic ausgestattete traumschöne Ferienwohnung im neuen Resort.

Leser von Architektur & Wohnen profitieren von dem Angebot Skiurlaub-Spezial,das Folgendes beinhaltet: 7 Übernachtungen, einen 5-Tages-Skipass für die SkiArena Andermatt-Sedrun sowie Willkommensgruß, Bettwäsche und Endreinigung. Das A&W-Leserangebot startet ab 1240 Euro* (statt 1550 Euro) pro Woche für eine luxuriös ausgestattete 1,5-Zimmerwohnung für 2 Personen – und geht bis 3490 Euro* (statt 4380 Euro) für eine elegante 5,5 Zimmerwohnung für bis zu 8 Personen. Jede Wohnung hat einen Kamin und eine Küche, jedes Schlafzimmer verfügt über ein eigenes Bad. Ferienwohnungsbucher sind auch im 5-Sterne-Deluxe-Hotel „The Chedi“ mit seinen Restaurants herzlich willkommen. Buchung und weitere Infos zum „Skiurlaub-Spezial“ erhalten Sie telefonisch unter: +41 41 888 78 00 oder per E-Mail: reservation@andermatt-swissalps.ch.

*Die Verrechnung erfolgt in Schweizer Franken. Wohnungen sind auf Anfrage und nach Verfügbarkeit buchbar. Bitte nennen Sie bei Ihrer Reservierung den Promocode: „Skiurlaub – Architektur & Wohnen“. Das Angebot gilt nur für die Wintersaison 2015.

Für mehr Informationen und Pläne des Projekts: www.andermatt-swissalps.ch