Happy Birthday 111 Jahre Hansgrohe

Am 15. Juni 2012 jährt sich zum 111. Mal der Tag, an dem sich der gelernte Tuchmacher Hans Grohe 1901 im Schwarzwaldstädtchen Schiltach mit einer Metalldrückerei selbständig machte. In den vergangenen 111 Jahren wurde aus dem Pionierbetrieb eine Marke von Weltruf.

111 Jahre Hans Grohe
Hans Grohe 1937

Hans Grohe im Jahr 1937

Der Armaturen- und Brausen-Spezialist war zur Gründung im Jahre 1901, eines der ersten Unternehmen im damals jungen Sanitärbereich. Mit ihren Erfindungen, von der ersten automatischen Ab- und Überlaufgarnitur über die Brausestange und die Handbrause mit verstellbaren Strahlarten bis hin zur Wasser und Energie sparenden EcoSmart-Technologie, kann das Unternehmen 111 Jahre später auf eine wahre Erfolgsgeschichte zurückblicken.

„In unserer schnelllebigen Zeit ist es keine Selbstverständlichkeit“, betont Siegfried Gänßlen, der Vorstandsvorsitzende der Hansgrohe SE, anlässlich des besonderen Jubiläums, „dass eine Firma über solch einen langen Zeitraum wächst und sich erfolgreich fortentwickelt. Dies konnte nur gelingen, weil Hansgrohe immer wieder Hergebrachtes in Frage stellt und es so schafft, sich – wenn nötig – neu zu erfinden.“

Historische Handbrause

Historische Handbrause von Hans Grohe

Unter dem Motto „WassErleben“ veranstaltet die Hansgrohe SE zum Jubiläum am 7. Juli 2012 von 1.11 Uhr am Mittag bis 1.11 Uhr in der Nacht eine große Jubiläumsfeier am Sitz der Unternehmenszentrale in Schiltach. „Wir freuen uns schon jetzt auf einen tollen Tag und auf viele Gäste aus Nah und Fern“, so Hansgrohe Chef Gänßlen.

Weitere Infos unter www.hansgrohe.de

Schlagworte: