Der Bildband zeigt interessante Gebäude in Berlin Bildband über Berliner Gebäude

Der Fotograf Gerrit Engel porträtierte interessante Gebäude in Berlin, welche nun in einem Bildband erschienen sind

Gebäude-Kuppel

Der Himmel über Berlin ist grau. Jedenfalls, wenn Gerrit Engel seine Stars fotografiert. Stars ohne Allüren, sie stehen seelenruhig da, keiner rührt sich. Die Stars sind Bauwerke. Der Fotograf porträtierte die interessantesten Gebäude der Hauptstadt, chronologisch geordnet von der um 1230 erbauten Nicolaikirche bis zum Galeriehaus am Kupfergraben von David Chipperfield (2008). Engels Porträts vor dem immer gleichen grauen Hintergrund machen aus den Häusern individuelle Charaktere.

Gerrit Engel, Berlin, Schirmer/Mosel Verlag, 278 Seiten, 78 Euro.