Designer Bernhard Dessecker gratuliert Bildband zu Ingo Maurer´s 75. Geburtstag

Die Hommage an die Glühlampe machte Ingo Maurer in den 60er-Jahren zum gefeierten Licht- und Leuchtendesigner: Seine Tischleuchte „Bulb“ im Glühbirnen-Look zierte sogar ein Plattencover.

"Ingo Maurer, Gestalten mit Licht"

Tischleuchte

Tischleuchte.

Genauso typisch für Maurers Hang zum spielerischen Design ist das Kultobjekt „Birds“, die geflügelte Glühlampe. Der Bildband, mit dem der Designer Bernhard Dessecker Ingo Maurer zum 75. Geburtstag überraschte, zeigt neben Arbeiten wie dem Lüster „Porca Miseria“ aus Porzellanscherben oder Lichtobjekt „Think Positive“ mit einem Fuß aus Messern und Gabeln selten Gesehenes – und erzählt vieles über den Menschen Ingo Maurer.

Bernhard Dessecker, Ingo Maurer, Gestalten mit Licht, Prestel Verlag, 288 Seiten, 59 Euro. 

Schlagworte:
Autor:
Bettina Schmiegelt
Fotograf:
Kumicak + Namslau