Video Blick hinter die Kulissen von GRANDEZZA

So entstehen die filmreifen Szenen, die Stoffhersteller JAB ANSTOETZ von seiner neuen Kollektion GRANDEZZA gestalten lässt. Wir präsentieren das "Making Of" dieses aufwändigen Foto-Shootings in der Eventlocation "scalaria" am Wolfgangsee.

Das 1946 gegründete Unternehmen, JAB ANSTOETZ, steht für exklusive Wohnstoffe, Teppiche und Polstermöbel. Zu den Highlights des Unternehmens zählt die Marke GRANDEZZA - international bekannt für hochwertigste elegante Stoffkreationen.

Im Mittelpunkt der GRANDEZZA Vol.7-Kollektion steht das subtile Spiel aus Licht und Schatten. Sie beinhaltet 13 Bezugs- und Dekostoffe in einer Farbwelt aus Rosé-Pink, Petrol-Blau, Rost-Braun, Creme-Beige und Grau-Anthrazit. Angenehm zurückhaltend und in monochromen Variationen bewegen sich die sechs Bezugsstoffe aus Velours. Extravagante Details, wie überdimensionale Pailletten finden sich in den sieben Dekorationsstoffen der Kollektion. Auch deren Farbwelt gibt den speziellen Strukturen reichlich Raum zum Wirken.

Für das zweitägige Shooting konnte GRANDEZZA erneut Fotograf Kai Stuht gewinnen, der bereits die vorherigen Kollektionen glamourös in Szene setzte. Als Modelle dienten diesmal Tänzerinnen des Deutschen Staatsballetts aus Berlin. Eine Ausnahme, denn die Tänzerinnen stehen normalerweise nicht für Shootings zur Verfügung.

Weitere Infos zu GRANDEZZA finden Sie unter www.grandezza.jab.de

Schlagworte: