Kurvenstar Buch: Carlo Mollino

Frauenzimmer. Die Kunstflieger sind von ihr besessen, die Skiläufer, Rennfahrer, Designer, Architekten und Frauenhelden: Sie lieben alle die meist geschwungene Ideallinie. Der 1905 in Turin geborene Carlo Mollino war ein „Kurvenstar“ auf allen genannten Gebieten, dazu ein gefeierter Fotograf und reich.

Buch von Carlo Mollino

Buch von Carlo Mollino
Seine „Botschaften aus der Dunkelkammer“, Polaroids von lokalen Schönheiten, entstanden zwischen 1962 und seinem Todesjahr 1973 in einer dafür eingerichteten Villa. Ein Liebesnest für die Ménage-à-trois mit Erotik und Ästhetik. Der Katalog feiert die Gespielinnen und zeigt ihren Einfluss auf Werke des Exzentrikers (Stuhl und Sessel sind Unikate aus 1950).

Carlo Mollino. Un Messagio dalla Camera Oscura. Verlag für Moderne Kunst Nürnberg, 220 Seiten, 30 €.

Buch von Carlo Mollino

Schlagworte:
Autor:
Petra Mikutta
Fotograf:
Kumicak + Namslau