Klein aber fein Das kleinste Designmuseum Deutschlands

Zum 75jährigen Jubiläum macht sich das Hannoversche Möbelhaus Steinhoff selbst ein Geschenk und eröffnete das kleinste Designmuseum Deutschlands.

Steinhoff Desigmuseum

Ein amerikanischer Traum: Der Kosmos von Ray und Charles Eames
In der zweiten Etage des Gebäudes am Braunschweiger Platz hat der Architekt Tim Lüdtke eine Kapsel entworfen, in der, abgegrenzt vom sonstigen Möbelangebot, wechselnde Ausstellungen präsentiert werden. Den Auftakt macht „Ein amerikanischer Traum: Der Kosmos von Ray und Charles Eames", kuratiert von Manuela van Rossem. Die Ausstellung soll einen Eindruck von dem kreativen Geist, dem Optimismus und der Aufbruchsstimmung des Designerpaares vermitteln. Die Ausstellung kann während der regulären Öffnungszeiten des Möbelhauses besucht werden.

Ein amerikanischer Traum: Der Kosmos von Ray und Charles Eames

23. Juni - 30. November 2012

www.steinhoff-designmuseum.de

Schlagworte:
Autor:
Jan van Rossem