Design Classic Düsseldorf 2012 Design Classic Düsseldorf 2012

Am 2. Dezember 2012 werden Designliebhaber in Düsseldorf fündig. Zahlreiche Design-Objekte des 20./21. Jahrhunderts werden bei den Design Classic Düsseldorf, ehemals Design Börse präsentiert.

Design Classic Düsseldorf 2012

Design Classic Düsseldorf 2012 2
Etwa 150 Anbieter, aus den verschiedensten europäischen Ländern, präsentieren zum bereits 14. Mal zahlreiche Designklassiker in der Halle des Blumengroßmarkts in Düsseldorf. Vom Stuhlentwurf des Dänen Arne Jacobsen über Sitzgruppen von Charles und Ray Eames, Alvar Aalto, Marcel Breuer oder Mies van der Rohe bis hin zum italienischen Plastik-Sitzobjekt der 60er Jahre. Neben Möbeln findet sich auch ein breites Angebot an hochwertigen Sammlerobjekten aus den Bereichen Glas, Metall, Keramik und Sammlerschmuck.

Zusätzlich zu den Galeristen für “Vintage Furniture” und Designklassikern aus zweiter Hand, finden sich hier nunmehr auch private Sammler, die ihre doppelten Sammlerobjekte anbieten und so die vorhandene Auswahl auf den rund 4000qm Ausstellungsfläche erweitern.

Designklassiker für die Einrichtung von Bauhaus bis Memphis, Architektenentwürfe für Möbel und außergewöhnliche Haushaltsgegenstände – aus den 50er bis 70er Jahren, Keramik, Glas, Sammlerschmuck aus Skandinavien, Italien und Vieles mehr bietet die

Design Classic Düsseldorf 2012 Logo

design classic düsseldorf 2012

am Sonntag, dem 2. Dezember 2012 von 11-18 Uhr
in den Hallen des Blumengroßmarktes Düsseldorf an der Ulmenstraße

Weitere Infos finden Sie auf www.designclassic.de/de/duesseldorf

Schlagworte: