Deutsche Designkompetenz in Holzboxen „Editors Award“ für deutsches Design

Bei der International Contemporary Furniture Fair 2009 gewann der deutsche Messestand den  „Editors Award“.

Design-Holzkisten

Auf der International Contemporary Furniture Fair im Mai 2009 in New York präsentierte der Rat für Formgebung erstmals eine größere Ausstellung rund um deutsches Design – und gewann damit gleich den „Editors Award“ für den besten Messestand, verliehen von Chefredakteuren internationaler Designmagazine. In großen Holzboxen inszeniert, wurde deutsche Designkompetenz anhand von 121 Produkten deutscher Unternehmen gezeigt, darunter das A&W-Design-Merkspiel von Factor Design. www.german-design-council.de