Buch Faszinierende Floristik

Buch Encyclopedia of Flowers

„Ich versuche, Blumen ewiges Leben zu schenken, indem ich sie töte.“ Nicht nur Vampirfans wissen genau, was Japans berühmter Florist Makoto Azuma meint. Seine morbiden Gebinde hat der Künstler Shunsuke Shiinoki als Szenen einer blühenden Twilight-Saga fotografiert – die Nelke ‘Nobbio Hard Rock’ zum Beispiel als blutroten Rausch. Die Bilder und der gut aufbereitete Namensindex faszinieren auch floristische Einsteiger. Bis(s) zum letzten Blatt.

Makoto Azuma, Shunsuke Shiinoki, Encyclopedia of Flowers, Verlag Lars Müller, Zürich 2012, 513 Seiten, Englisch, 58 €.

Erhältlich über froelichundkaufmann.de

Schlagworte:
Autor:
Petra Mikutta
Fotograf:
Kumicak + Namslau