Buch "My Green City" Guerilla-Gärten

My Green City

My Green City 2
Umwelt-Aktivisten besetzen in New York Brachen, um Schrebergärten zu gründen. Architekten in Seoul beziehen Fassaden mit Stauden, und Designer in Holland entwerfen „Landsitze“, die an dem Stamm eines Alleebaums Platz hätten. „Back to Nature with Attitude and Style“ heißt der Untertitel des Bildbands, der zeigt, wie Städter ihre Sehnsucht nach Natur stillen. Kreative Profis und Weltverbesserer, Anarchos und einfache Witzbolde überbieten sich mit Projekten, die zum Nachmachen und -denken animieren – und zum Shopping-Bummel im nächsten Gartencenter.

My Green City 3
Robert Klanten, S. Ehmann, K. Bolhöfer, My Green City, Gestalten, 240 Seiten, 38 Euro.

Schlagworte:
Autor:
Petra Mikutta
Fotograf:
Kumicak + Namslau