Luxus-Sanitärmarke Kaldewei feiert Stilikonen-Bäder in Berlin

Anlässlich der Internationalen Tourismusmesse ITB lud die Luxus-Sanitärmarke Kaldewei Architekten, Designer, Gastronomen und Hoteliers in den eleganten Rahmen des historischen Schlosshotels Grunewald um ihr Projekt "Stilikonen-Bäder" vorzustellen.

Das Bad und seine wachsende Bedeutung war das Thema, das Andrej Kupetz vom Rat für Formgebung zusammen mit Nicole Roesler, Leiterin Marketing und Produktmanagment und Josef Scheller, Projektmanagement bei Kaldewei, sowie dem Sternekoch Kolja Kleeberg, Küchenchef des Berliner Restaurants VAU, diskutierte.

Es ging um Stil, die Sinne, das Wohlfühlen. Wellness im Bad thematisiert die Bedeutung von Wohnlichkeit im Bad ähnlich wie die großzügige "Küche als Lebensraum". Die Gäste konnten im luxuriösen Ambiente des Schlosshotels ihre Sinne mit Köstlichkeiten aus Kleebergs Küche verwöhnen – und sich über die visionären Entwürfe prominenter Designer und Architekten für imaginäre Bäder von als Stilikonen bekannten Persönlichkeiten wie Jackie Kennedy, Coco Chanel, James Bond oder Andy Warhol inspirieren lassen.

www.kaldewei.com

www.lifestyle-tv.com/Kaldewei/Berlin

Schlagworte: