Preisverleihung auf der Baselworld 2013 Lange & Söhne-Uhr gewinnt den Luxe!Design Award by A&W

Die A&W-Leserjury hat entschieden: Unter den acht von der Redaktion nominierten Rotgold-Uhren hat sie die "1815 Auf/Ab" der Glashütter Traditionsmarke A. Lange & Söhne zur "Schönsten am Arm" gewählt.

Anlässlich der Schmuck- und Uhrenmesse Baselworld 2013 wurden kürzlich die Luxe!Awards der unter der gemeinsamen Vermarktungsgesellschaft Brand Media agierenden Zeitschriften MADAME,  L’Officiel Hommes und A&W Architektur&Wohnen in mehreren Kategorien vergeben. Die MADAME-Chefredakteurin Katrin Riebartsch verlieh 6 Preise: an Max Platin, Tamara Comolli, Wempe, Bucherer, Piaget und Chanel. Hendrik Lakeberg von  L’Officiel Hommes verlieh 3 Preise an: Patek Philippe, Cartier und Panerai. Den Luxe!Design Award by A&W nahm Arnd Einhorn von A. Lange & Söhne aus Glashütte von A&W-Chefredakteur Barbara Friedrich in Empfang und freute sich besonders, dass es sich hier um einen von den A&W-Lesern und Online-Usern entschiedenen Preis handelt. Die Verleihung im Künstlerhotel "Teufelshof" war mit rund 150 Gästen ein rauschendes Fest, zu dem die exzellente Küche des Hauses ebenso beitrug wie eine grandiose Band, eine Wahrsagerin und ein Zauberer.

Schlagworte: