Paris Neues Interieur der Bank BNP Paribas

Interieur

Nein, kein weiteres Designhotel – eine Bank. Architekt Fabrice Ausset hat für BNP Paribas mitten in Paris auf 1000 Quadratmetern ein Interieur entworfen, das ohne die Codes eines klassischen Bankhauses auskommt. Stattdessen denkt er das Bemühen vieler Geldinstitute, repräsentativ und kundennah zugleich zu sein, konsequent zu Ende: Er baut ohne Schalter und Beraterbüros, dafür mit Glasparavents und opulenten Sitzgruppen, bestückt aus den Portfolios internationaler Stardesigner. Der Farb- und Formenrausch hat mindestens so viel Einschüchterungs- wie Wohlfühlpotenzial.

BNP Paribas, 2, Place de l’Opéra, F-75002 Paris

www.zoevox.com