Juwelier Becker Trilogie der Manufakturen – Das Fest dreier Uhrenmarken

Hamburg, September 2012. Das Traditionshaus 'Juwelier Becker' präsentierte die Neuheiten der Luxusuhrenmarken IWC, Jaeger LeCoultre und Panerai in der Heinrich-Heine-Villa am Harvestehuder Weg und lud gemeinsam mit A&W Architektur & Wohnen gute Kunden und Freunde der Veranstalter zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein.

Die Räumlichkeiten spielten neben den Uhren der drei Luxusmarken die Hauptrolle an diesem Spätsommerabend am Harvestehuder Weg: Die Heine Villa, erbaut 1878 von Martin Haller, der auch Architekt des Hamburger Rathauses und der Laeiszhalle ist, strahlte nicht nur mit ihren drei wunderbaren Räumen, in denen die drei Uhrenmarken standesgemäß präsentiert wurden, sondern sie leuchtete auch von außen in einem rot-blauen Farb-Feuerwerk. Eingeladen hatten Ulla Giercke und ihre Söhne Nicolaus und Andreas Giercke von "Juwelier Becker" und A&W Architektur & Wohnen in die Villa, die zur Ganske Verlagsgruppe (Hoffmann & Campe Verlag, Jahreszeiten Verlag u.v.a.) gehört – und die nur zu ganz besonderen Anlässen von Verleger Thomas Ganske für Veranstaltungen zur Verfügung gestellt wird.

www.juwelier-becker.com

Schlagworte: