Buch Upon Paper Magazine

Coffee Table? Esstisch! Das neue Kunstmagazin „Upon Paper“ misst 49 mal 69 Zentimeter und wiegt mit Box mehr als zwei Kilo. 

Kunstmagazin Upon Paper

Kunstmagazin Upon Paper
Die Ausgabe 01 über Meister und Werke in L.A., wie den Bergkristall „Hill House“ von Johnston Marklee oder Hugh Hollands Alltagshelden, gibt es dreifach: analog im Buchhandel, virtuell, als schlankere Gratisversion (www.uponpaper.com), und als Collectors Edition, auf 100 Stück limitiert und von Wim Wenders signiert über www.hatjecantz.de für 980 Euro. Ausgabe 02 erscheint im September zum Thema „Farbe“.

Holger Homann und Michael Siekiera (Hrsg.), Upon Paper Magazine, Hahnemühle Fine Art, ohne Paginierung, mit Abbildungen, Deutsch/Englisch, 48,99 Euro.

Autor:
Petra Mikutta
Fotograf:
Kumicak + Namslau