Wien Vienna Design Week 2012

Vom 28.09. bis 07.10.2012 öffnet in Wien erneut die Vienna Design Week mit Projekten, Ausstellungen und Führungen rund um das Thema Design.

Vienna Design Week

Österreichs größtes Designfestival präsentiert in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal internationale Positionen aus Produkt-, Möbel-, Grafik- und Industriedesign. In den nur 10 Tagen finden ganze 99 Veranstaltungen an 61 Orten in Wien statt. Zu den Kernelementen des Festivals zählen das experimentelle Arbeiten vor Ort ebenso wie Entstehungs- und Produktionsprozesse.

Passionswege

In Zusammenarbeit mit Wiener Unternehmen wurden auch in diesem Jahr unter dem Titel „Passionswege“, zahlreiche Designer_innen eingeladen mit den herstellenden Betrieben in einen Dialog zu treten und experimentelle Installationen und Produkte zu erarbeiten. Die Ergebnisse der zehn Projekte werden während des Festivals in den Geschäftslokalen und Werkstätten gezeigt und lassen sich in drei Bezirken Wien´s erwandern.

Das Labor

Einen Work-in-Progress findet man dagegen im sogennanten „Labor“, einem Atelier auf Zeit, welches Werkstatt, Büro und Ausstellungsfläche in einem ist. Unter den vier ausgewählten Designer_innen bzw. Designbüros findet sich auch Julia Lohmann, Preisträgerin des Audi Mentorpreis by A&W 2010. In einer gemeinsamen Ausstellung mit Julian Hagen, Junior Research Fellows und Sebastian Pataki entwickelt sie hier, unter dem Titel "Pretty Ugly", neue Ideen zwischen dem „Hässlichen“ und „Ästhetisch Inakzeptablen“. Der Zuschauer ist hier nicht nur eingeladen, zuzuschauen sondern auch Fragen zu stellen und den Prozess live mitzuerleben.

Social Design + Stadtarbeit

Mit gesellschaftlichen und sozialen Fragestellungen im Zusammenhang mit Design befassen sich, erstmals bei der Vienna Design Week, fünf weitere Designteams. Gestaltet werden hier nicht Objekte, Produkte oder Architektur, sondern alternative Prozesse und Lebensräume, in deren Mittelpunkt stets die Menschen stehen. Beispielsweise Industriedesignerin Lena Gold lädt in ihrem „Theatre of Destruction“ die Besucher dazu auf, ihre kaputten Haushaltsgeräte mitzubringen, um aus den alten Teilen aus Plastik neue Nutzungsmöglichkeiten zu gestalten.

Vienna Design Week

28.9. – 7.10.2012 in Wien
Weitere Infos unter www.viennadesignweek.at

Schlagworte: