Auktion in München Skandinavisches Design

Das Münchner Kunstauktionshaus „Quittenbaum“ versteigert am 3. März seltene Sammlerstücke und Originalentwürfe großer skandinavischer Designer des 20. Jahrhunderts.
Deckenleuchte „Kontrast“ von Poul Henningsen

220 Designer-Stücke kommen unter den Hammer, darunter die Deckenleuchte „Kontrast“ (1958) von Poul Henningsen, das Schmuckset „Hopeakuu“ (1970) des finnischen Designers Tapio Wirkkala und der kegelförmige Stuhl „Wire Cone“ (1958) von Verner Panton. Die Design-Klassiker können ab dem 26. Februar besichtigt werden.

AUKTIONSHAUS QUITTENBAUM
Theresienstrasse 60
80333 München
Tel.: 089/27 37 02 125

Auktion 119A: Skandinavisches Design
3. März 2015 um 17 Uhr

Vorbesichtigung
26. und 27. Februar 10–18 Uhr
28. Februar und 1. März 13–17 Uhr
2. März 10–17 Uhr

Alle Objekte dieser Auktion finden Sie im Online-Katalog unter quittenbaum.de

Schlagworte: