Ausstellung Design: kkaarrlls!

Frische Farbe im Museum: Das Badische Landesmuseum zeigt die Ausstellung „Design: kkaarrlls! Perspektiven für den Hausrat von morgen“

Tubarose

Screw Rider

Anna Brugger, 2009

Screw Rider

 

Unkonventionell, experimentell, einfach anders – so präsentiert sich die Designedition „kkaarrlls“, die in den vergangenen Jahren an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) im Fachbereich Produktdesign entstanden ist und international immer größere Aufmerksamkeit genießt. Erstmals zeigt nun das Badische Landesmuseum Karlsruhe in seiner Außenstelle, dem Museum beim Markt, eine Gesamtschau dieses Labels mit über 50 Objekten der Kollektion.

Die Möbel, Wohnaccessoires und Leuchten stammen von 38 Studierenden und Absolventen der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe, die alle ihren eigenen Stil erkennen lassen und besitzen trotz ihrer äußeren Vielfalt eine Gemeinsamkeit: den unkonventionellen Entwurfsansatz. Sie zeichnen sich durch ungewöhnliche Formen, Materialien und Techniken aus. So entsteht ein Bruch mit tradierten Vorstellungen von Gegenständen, wie sie der Besucher aus dem Alltag kennt. Das Ergebnis dieses gestalterischen „um die Ecke Denkens“ ist ein neues Verständnis des jeweiligen Produkts und seiner originären Funktionen.

Ad hoc

Peter Schäfer, 2010

Ad hoc

 

20.8.2011 – 8.1.2012

Design: kkaarrlls!

Perspektiven für den Hausrat von morgen. Eine Ausstellung des Badischen Landesmuseums (BLM) in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG)

Di – Do, 11 – 17 Uhr / Fr – So, Feiertage 10 – 18 Uhr

Badisches Landesmuseum Karlsruhe - Museum beim Markt

Weitere Infos unter www.landesmuseum.de

 

Schlagworte: