Berlin DMY International Design Festival 2013

Im Zeichen des Designs präsentiert sich Berlin beim diesjährigen DMY International Design Festival vom 5. bis 9. Juni 2013. Eröffnet wird das Programm im historischen Flughafen Berlin Tempelhof.

DMY International Design Festival

Zahlreiche Designstudios, Unternehmen und Design-Hochschulen präsentieren sich beim DMY International Design Festival 2013 mit Ausstellungen und Projektschauen in Berlin. Alleine im Flughafen Berlin Tempelhof sind die Produkte und Entwürfe von über 500 Designern aus rund 30 Nationen zu sehen, darunter auch alle Einreichungen und Nominierungen für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland in einer großen Übersichtsausstellung.

Darüber hinaus wurde Polen zum nunmehr fünften Gastland des Festivals gewählt und legt in Kooperation mit dem polnischen Institut Berlin ein besonderes Augenmerk auf die Designlandschaft unseres Nachbarlandes. Über 40 Designstudios, Unternehmen und Design-Hochschulen präsentieren ihre Arbeiten - mit dabei ist Oskar Zieta, Audi Mentorpreisträger by A&W 2011.

Am 06. Juni 2013 öffnen dann von 19- 23 Uhr zur "Nachtschicht", über 50 Designstudios ihre Türen in ganz Berlin.

Zum Rahmenprogramm des Festivals gehören Symposien, Designer-Talks sowie Workshops, die Themen des zeitgenössichen Designs aufgreifen und reflektieren. Außerdem zeichnet DMY die herausragensten Arbeiten mit den DMY Awards aus.

DMY International Design Festival

Veranstaltungsort
Flughafen Berlin Tempelhof
Vernissage: Mi 5. Juni 19:00 – 00:00 Uhr

Öffnungszeiten
Do 06. – Sa 08. Juni 10:00 – 20:00 Uhr
So 10. Juni 10:00 – 18:00 Uhr

Sowie über 80 eigeninitiierte Einzelausstellungen und Open Studios im gesamten Stadtgebiet.

Schlagworte: