Auszeichnung GoSee-Awards 2014: Die Jury hat entschieden

Die Gewinner des renommierten Fotografie-Preises „GoSee Awards 2014“ stehen fest: Die Jury, in der auch die A&W-Redaktion vertreten war, wählte in zwölf Kategorien die besten Einreichungen und prämierte sie in Berlin im Rahmen der Fotomesse „UPDATE14“.

Zusätzlich zu Gold, Silber und Bronze konnten GoSee-Leser beim Public Voting ihr Lieblingsportfolio in jeder Kategorie wählen. In der Kategorie „Architecture/Interior“ gewannen Lars Langemeier (Gold), Pawel Fabianski (Silber), Philip Lohöfener (Bronze) sowie das Fotografenduo Frank Bayh und Steff Rosenberger-Ochs (Public Voting).

Die Gewinner in den weiteren Kategorien erfahren Sie unter www.gosee.de/awards

Schlagworte: