Design im Hotel Neues Buch: „101 Hotel Lobbies, Bars & Restaurants“

Sei es in ehrwürdigen Grandhotels, trendigen Budgetresorts oder luxuriösen Boutiquehotels, oft entscheidet sich im Eingangsbereich eines Hotels, ob sich der Gast während seines Aufenthaltes wohlfühlen wird. Die Hamburger Innenarchitekten Corinna Kretschmar-Joehnk und Peter Joehnk von Joi-Design befassen sich in ihrem neuen Werk „101 Hotel Lobbies, Bars & Restaurants“ mit den wichtigen Public Areas eines Hotels.
 

In der Hotel-Lobby findet der erste Kontakt mit den Gästen statt, als Visitenkarte repräsentiert sie das Haus. Die Innenarchitekten beschäftigen sich schon seit einigen Jahren mit der Gestaltung von Hotelwelten – gerade in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung und des daraus resultierenden gesellschaftlichen Wandels. Auf 232 Seiten zeigt Joi-Design, wie man es mit Hilfe eines innovativen, nachhaltigen Designs schafft, den öffentlichen Bereichen eine Seele einzuhauchen. Die zwanzigjährige Erfahrung der Autoren zeigt, dass Gestaltungen, die sich rein dekorativ nur an der Oberfläche bewegen, nicht mehr angenommen werden. Die Menschen sehnen sich nach mehr Individualität, Natürlichkeit und Möglichkeiten des Rückzugs. Ebenso wie Restaurants und Bars erfüllt die Lobby die Doppelfunktion, einerseits entspannte Momente zu erleben und andererseits Raum für Kommunikation zu bieten. Anhand von zahlreichen Farbfotos und Skizzen zeigen Corinna Kretschmar-Joehnk und Peter Joehnk, die bereits mit ihrem ersten Buch „101 Hotel Rooms“ erfolgreich waren, individuelle Möglichkeiten für die Gestaltung dieser essentiellen Bereiche im Hotel.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.joi-design.com

Schlagworte: