Ausstellung Oskar Zieta "Blow Up´s"

Die stilwerk design gallery präsentierte in einer Einzelausstellung die preisgekrönten Blow Up-Produkte des polnischen Designers Oskar Zieta (Audi Mentorpreisträger by A&W 2011).

Plopp-Hocker

Oskar Zieta

Oskar Zieta

Der gelernte Architekt Zieta zählt seit 2008 zu den Shootingstars der Designbranche und sorgt seitdem mit seinem aufgeblasenen Blech-Mobiliar für Furore. Innerhalb kürzester Zeit haben es seine Entwürfe wie der legendäre Plopp-Hocker in zahlreiche internationale Museen und Sammlungen geschafft.

Ausgezeichnet wurde Zieta u.a. schon mit „Audi Mentorpreis by A&W 2011“, dem „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2009“, dem „Schweizer Designpreis 2009“, dem „Red Dot Award 2008“, dem „DMY Award for Innovation in production process 2008“ sowie mit vielen weiteren renommierten Designpreisen. Zu sehen ist nicht nur seine seriell gefertigte Kollektion – vor allem bestehend aus der legendären Plopp-Family – sondern auch Zieta Beta, experimentelle Produkte im Prototypen-Stadium, und Zieta limited, exklusive und limitierte Entwürfe aus hochwertigsten Materialien.

Die Vernissage am 25. August eröffnete stilwerk-Chef Alexander Garbe mit einer kurzen Laudatio auf Oskar Zieta – und der ließ ihn dann ein Stück Blech mit Hilfe einer Druckpatrone aufpumpen. Unter den rund 100 Gästen dieses letzten sommerlich-heißen Abends waren auch viele A&W-Abonennten.

Plopp-Hocker

Plopp-Hocker

stilwerk limited edition design gallery

Große Elbstraße 68, 7. oG / Hamburg
www.stilwerk-designgallery.com

Ausstellung vom 26. August bis zum 22. Oktober 2011

Dienstag bis Freitag 10 – 19 Uhr, Samstag 10 – 18 Uhr, Montag geschlossen

Schlagworte: