Düsseldorf Rahmenmanufaktur CONZEN eröffnet am Carlsplatz

Nach 15 Jahren in der Trinkaus-Galerie rückt das Traditionsunternehmen näher an die Düsseldorfer Carlstadt. Seit 1854 fertigt es meisterhafte Bilderrahmen und bietet außerdem einen Kunsthandel sowie Restaurierungen und Sammlungsdokumentationen.

CONZEN Dependance am Carlsplatz

Architekturbüro Norbert Jokiel gestaltete das neue Ladenlokal, welches mehr Raum für das umfangreiche Leistungsangebot von CONZEN bietet. Neben Bilderrahmen finden sich hier Editionen von Künstlern der Düsseldorfer Kunstakademie, Düsseldorfer Stadtansichten sowie zeitgenössische Malerei.

Im Zuge der Neueröffnung präsentiert das Unternehmen die Werke von Norbert Tadeusz. Mit dem 2012 verstorbenem Künstler verbindet CONZEN eine langjährige Beziehung - so entwickelten diese gemeinsam spezielle Schattenfugenrahmen. Die Ausstellung zeigt ausgewählte Originalgrafiken sowie Unikate des ehemaligen Meisterschülers von Joseph Beuys und eröffnet am 12. Januar 2013 ab 10 Uhr.

CONZEN Dependance am Carlsplatz

CONZEN Dependance am Carlsplatz

Benrather Straße 8, 40213 Düsseldorf

Weitere Infos zu CONZEN finden Sie unter www.conzen.de

Schlagworte: