Event Roche Bobois Re-Opening Veranstaltung in München

Roche Bobois Re-Opening Veranstaltung in München

Die französische Möbelmarke Roche Bobois feierte am 20. März das Re-Opening ihres komplett neu renovierten Showrooms in München in der Nähe des Isartors (Thierschstr. 20). Storemanagerin Trine Holm Hansen und International Director Martin Gleize von Roche Bobois begrüßten dazu rund 400 Kunden und prominente Persönlichkeiten im 650 m2 großen Flagship Store. Als einer der ersten Roche Bobois Dependancen in Deutschland wurde das Geschäft in der Thierschstraße 20 im Jahr 1999 eröffnet. Store Managerin Trine Holm Hansen, Innenarchitektin Jacqueline Hopfer und das Roche Bobois Team haben großartige Arbeit geleistet diesem „alten" 650 Quadratmeter Showroom auf zwei Etagen ein erfrischendes und modernes Aussehen zu verleihen und dabei die wunderschöne bestehende Architektur einzubinden. Der renovierte Showroom „München I" hat jetzt neue Farben und Tapeten – z.B. das Rodin Museum in Paris, alte Uhren des Orsay Museums und natürlich die bekannte Paris- Ansicht, die man nun in allen Roche Bobois Geschäften in Deutschland findet. Der neue Betonboden sowie schwarz gestrichene und verspiegelte Wände im Untergeschoss machen den Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Dank großer Beliebtheit hat Roche Bobois in München Ende 2012 ein zweites Geschäft in der Von der Tann Straße eröffnet. Der deutsche Markt ist für Roche Bobois besonders wichtig. Vor kurzem wurde in Deutschland das 6. Geschäft in Stuttgart eröffnet.

Schlagworte: