Concorso d`Eléganza Villa d`Este 2011

In der Villa d `Este fand vom 20. bis 22. Mai einmal mehr der Concorso d`Eléganza mit einigen der schönsten Fahrzeuge der Erde statt.

Concorso d`Eléganza

Concorso d`Eléganza2
Es gibt wenige Plätze auf der Erde, die man beruhigt als magisch bezeichnen kann – besonders wenn die Sonne scheint. Zu ihnen zählt die Villa d `Este, in der am Wochenende vom 20. bis 22. Mai einmal mehr der Concorso d`Eléganza mit einigen der schönsten Fahrzeuge der Erde stattfand.

Concorso d`Eléganza3
Die Jury hatte es schwer, zwischen Pretiosen wie einem Talbot-Lago T23 mit einer Karosserie von Figoni & Falaschi oder dem wunderbaren Delage D8 S mit einer Roadster-Karosserie der französischen Firma de Villars aus dem Jahr 1933 zu entscheiden. Zu den großen Raritäten gehörten auch zwei Fahrzeuge der Firma SIATA – doch als absoluter Publikumsliebling entpuppte sich der Alfa Romeo Tipo 33 Stradale von 1968, der alle wichtigen Preise incl. des „Best of Show“ abräumte. 

Weiter Infos unter www.concorsodeleganzavilladeste.com

Autor: Jürgen Lewandowski

Concorso d`Eléganza4
Concorso d`Eléganza5

Schlagworte: