Eröffnung Vitra und Artek eröffnen vitra♥artek Concept-Store in Berlin

Vitra und Artek eröffnen vitra♥artek Concept-Store in Berlin

Am 3. April 2014 eröffnen die renommierten Design-Marken Vitra und Artek ihren Concept-Store vitra♥artek im berühmten Bikini-Haus in Berlin. Nachdem Vitra Artek im Jahr 2013 erwarb, soll mit diesem Concept-Store der gemeinsame Wunsch - hochwertiges Design jedermann zugänglich zu machen - erfüllt werden. Der vitra♥artek-Store soll ein Ort für Liebhaber der Marken sein und frische sowie spannende Perspektiven aufzeigen.

Dafür wurden die 200 Quadratmeter im Bikini-Haus in sechs Bereiche eingeteilt. Der Hauptbereich umfasst eine Kombination aus Design-Klassikern von Vitra und Artek sowie Objekten des täglichen Gebrauchs.

Ebenso sind im vitra♥artek-Store vier weitere Marken vertreten, die die gleichen Werte wie Vitra und Artek vereinen: Kleidung und Accessoires von Comme des Garçons Play, Preloved Artek-Möbelstücke aus dem Store Artek 2nd Cycle in Helsinki, ausgewählte Druckwerke von do you read me?!, einem Berliner Magazin- und Buchhandel sowie Espresso aus der Giro Coffee Bar des Künstlers Igor Paasch.

Die Produkte und Layouts des vitra♥artek-Stores wechseln saisonal um mit der zeitgenössischen Kultur Schritt zuhalten. Das ermöglicht die modulare Innenausstattung, die aus dem Atelier Gonzalez Haase in Berlin stammt und ein Entwurf der Berliner Galerie Nordenhake sowie dem Store von Andreas Murkudis ist.

vitra♥artek

Bikini Berlin
Budapester Straße 38 – 50
10787 Berlin

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20 Uhr

www.vitra.de, www.artek.fi

Schlagworte: