Poetisches Design 5.5 Designers

5.5 Designers

Fünf Gründe, warum man sich diesen Namen merken sollte:

1 Weil ihre Entwürfe eher als kleine Gedankenblitze zu verstehen sind: Vier kreuzförmig angeordnete Spiegel und vier verschiedene Viertelleuchten ergeben ein Gesamtwerk, das aus jedem Blickwinkel in einem anderen Design erleuchtet.

2 Weil sie aus Gegenständen des Alltags Objekte mit Poesie erschaffen. Ihnen dienen in Töpfe gesteckte Besenstiele, Schirmständer und Äste als Standfuß für Klemmleuchten. So entstehen Leselampen.

3 Weil sie aus dieser Idee aber auch ganz lässig einen Garderobenständer zaubern. Topf, Stab, Haken dran – fertig. Die Leichtigkeit der Entwürfe macht ihren Charme aus.

4 Weil sie einerseits sehr modern denken, sich dabei andererseits aber den Sinn für Traditionen und Romantik bewahrt haben. So entstehen augenzwinkernde Entwürfe wie die Leuchte „Fire Kit“, für Lagerfeuer- Atmosphäre zu Hause.

5 Weil sie trotz ihrer großen Erfolge in Frankreich und ersten internationalen Anerkennungen nicht abheben. Auch wenn das auf dem Foto oben, das anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens gemacht wurde, anders erscheinen mag.

cinqcinqdesigners.com