Fünf Gründe, warum Sie sich diesen Namen merken sollten... Designer-Duo GamFratesi

Rewrite

1. Weil die Kombination aus skandinavisch (die Dänin Stine Gam) und mediterran (der Italiener Enrico Fratesi) in der Designwelt schon mal sehr vielversprechend klingt.

2. Weil das Paar sehr virtuos und individuell traditionelle Handwerkskunst der Dänen und den typisch italienischen, konzeptionellen Zugang in seinen Arbeiten verbindet.

3. Weil sich schon bekannte Hersteller wie Ligne Roset, Gubi und Fredericia den Namen gemerkt und das Duo mit exklusiver Gestaltung für ihre Kollektionen beauftragt haben.

4. Weil sie ein Händchen dafür haben, Möbel und Objekte zu gestalten, die einerseits vertraut erscheinen, andererseits mit neuen Details und Funktionen aufwarten, wie etwa bei dem Schreibtisch „Rewrite“, der ein Stück Privatsphäre gleich mit eingebaut hat.

5. Weil man in Zukunft ganz sicher noch einiges von den beiden zu sehen bekommen wird. gamfratesi.com