Fünf Gründe, warum Sie sich diesen Namen merken sollten... Designerin Julie Van Mulders

Julie Van Mulders

1. Weil sie für die junge Generation der belgischen Designer steht, die sich anschicken, den holländischen Kollegen den Rang abzulaufen.

2. Weil sie frische Ideen mit handwerklicher Präzision ausarbeitet. So erreicht sie eine Harmonie aus Originalität, Funktionalität und Ästhetik.

Parkbank „Folded“

Parkbank „Folded“

3. Zum Beispiel mit ihrem Entwurf „Table Tige“, einer Neuinterpretation des klassischen Arbeitsplatzes. Er teilt sich in vier Segmente, die ausgeschoben werden können, was die Fläche vergrößert und so Fächer für Papiere und Utensilien zugänglich macht.

4. Weil sie auch einem Bündel Stoff Funktionen abringen kann. In ihren Entwurf mit dem spielerischen Namen „Wrap(s)it“ können Stuhllehnen und Stehleuchten eingesteckt werden und machen daraus ein multifunktionales Möbel.

„Wrap(s)it“

„Wrap(s)it“, ein multifunktionales Sitzkonzept aus Stoffbahnen

5. Weil ihre Arbeit ein fast so attraktiver Botschafter für die junge Designerin ist wie sie selbst.

julievanmulders.com

Schlagworte:
Autor:
A&W
Fotograf:
PR