Restaurierung und Orgelbau Der Orgelbaubetrieb der Familie Klais

Der Orgelbaubetrieb von Philipp Klais hat Tradition und restauriert und baut Orgeln bereits seit 1882.

Orgel der Elisabethkirche in Marburg

Für Philipp Klais ist eine Orgel das wohl einzige Musikinstrument, das sich ständig erneuert. Denn: „Sie ist Ausdruck zeitgenössscher Architektur“. Sein sich seit 1882 in Familienbesitz befindender Orgelbaubetrieb gehört zu den großen der Welt. Spezialitäten: Das Restaurieren und Bauen individueller Orgeln, etwa für die Elisabethkirche in Marburg (Foto) mit Odilo Siebegs; für eine neue KIrche in San Sebastian mit Rafael Moneo und für die Hamburger Elbphilharmonie mit Herzog & de Meuron. Und weil eine Orgel Philipp Klais’ Philosophie zufolge sich so anhören sollte wie die Landschaft, zu der sie gehört, wird diese norddeutsch klingen, „wie der spitze Stein, mit spitzem S gesprochen.“ www.klais.de