Ausstellung Eisen-Landschaften von Ulea Wesemeyer

Vom 9. Mai bis 20. Juni 2015 findet in der Galerie Harmstorf in Hamburg Blankenese eine Einzelausstellung von Ulea Wesemeyer statt. Unter dem Titel „Eisen-Landschaften“ werden ihre Kunstwerke aus Metall gezeigt.

Die Idee, Kunst auf Stahlblechplatten aufzuarbeiten, entstand im Jahr 2006. Ulea Wesemeyer entwickelte eine Technik, um das Material bearbeiten zu können. Während der künstlerischen Arbeit entsteht eine Eigendynamik und durch mehrere Schichten erhalten die Bilder manchmal eine Dreidimensionalität.

Ulea Wesemeyer lebt und arbeitet in Hamburg und ist seit 2002 freischaffende Künstlerin. Sie hatte bereits Ausstellungen in Deutschland und Kanada.

Galerie Harmstorf
Blankeneser Bahnhofstraße 32
22587 Hamburg

Vernissage: 9. Mai 2015, 15.00 -18.00 Uhr. Die Künstlerin ist anwesend.

Weitere Infomationen: www.gwai.de