Italienische Möbel Erster LAGO Store Deutschlands eröffnete in Berlin

Ende November hat der italienische Möbelproduzent LAGO in Berlin den ersten LAGO-Store Deutschlands eröffnet. Von Montag bis Samstag können sich Besucher inspirieren lassen.
LAGO Möbel

Ende November hat der italienische Möbelproduzent LAGO in Berlin seinen ersten Store Deutschlands eröffnet. In dem neuen Hot-Spot stellt das Unternehmen ein innovatives Möbelgeschäft der nächsten Generation vor. Der Shop, der einer komplett ausgestattete Loftwohnung nachempfunden ist, bietet dem Kunden ein ganzheitliches Einrichtungskonzept. Auf einer Verkaufsfläche von 125 Quadratmetern präsentiert die Marke LAGO neben Möbeln, die firmeneigenen Bereiche LAGO Interior und LAGO Objects.

LAGO Möbel-Designs
Hier kann man seine gesamte Wohnung einrichten: Von der Tapete oder Wandfarbe über den Bodenbelag bis hin zu den Möbeln für Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer, findet der Verbraucher Ideen für die individuelle Gestaltung und Umsetzung. Kunden können den exklusiven Interior-Store von Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr besuchen und sich von den innenarchitektonischen Installationen inspirieren lassen. Mit der Eröffnung des Shops wird auch erstmalig eine Verkaufsstelle in Deutschland für das italienische Unternehmen geschaffen, das seit Januar 2013 auf dem deutschen Markt Fuß fasst. In dem neuen Einrichtungsgeschäft erhält der Kunde einen eindrucksvollen Einblick in die vielseitigen Produktwelten des Möbelproduzenten. Diese werden durch die Kooperationen mit zahlreichen renommierten Interior-Labels wie Listone Giordano, Lea Ceramiche oder Jannelli&Volpi erweitert. International gelingt dem italienischen Unternehmen die erfolgreiche Vermarktung bereits seit 2008. LAGO-Produkte sind weltweit in 400 Shop-in Shop Systemen sowie LAGO-Stores in Italien und anderen europäischen Städten wie Lyon, Prag, London, Madrid und Paris erhältlich.