Designer Studio Besau-Marguerre

Studio Besau-Marguerre

Designstudio Besau-Marguerre wurde im Mai 2011 von Eva Marguerre und Marcel Besau in Hamburg gegründet

Tätigkeitsbereiche

Möbeldesign, Produktdesign

Kurzbiografie

Sie gelten als DER Nachwuchs in der Designerszene: Eva Marguerre und Marcel Besau. Die beiden Produktdesigner haben im Mai 2011 in Hamburg ihr Studio Besau-Marguerre für Design gegründet und feierten seitdem einige Erfolge. Angefangen hat alles mit einem Studium: Eva Marguerre studierte Produktdesign an der staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe und schloss dieses mit Auszeichnung im Jahr 2010 ab. Schon im Laufe ihres Studiums arbeitete sie als Produktdesignerin, im Bereich Interior Styling und in Redaktionen. Ihr Partner Marcel Besau studierte Produkt- und Kommunikationsdesign in Wuppertal und Karlsruhe und wirkte schon während seines Studiums als Freiberuflicher für verschiedene Agenturen und Endkunden im Bereich Online-Grafik, Online-Entwicklung und generativer Gestaltung. Zu Eva Marguerres Referenzen zählen ihre Arbeit als Assistentin für Stefan Dietz sowie ihre Wohnproduktionen für Magazine wie Brigitte.

Marcel Besau hat Projekte für Christoph Schlingensief, Scholz & Volkmer und Projekttriangle realisiert. Doch vor allem ihre Produkte überzeugen. So ist ihr Entwurf Greenhouse to go für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2012 nominiert. Auch der Sessel Nido, ein Projekt aus der Studienzeit von Eva Marguerre, wird immer wieder von unterschiedlichen Herstellern in neuen Farben produziert und vermarktet. Die beiden Produktdesigner arbeiten stets mit Materialexperimenten, innovativen Farbkonzepten und kreativer Inszenierung. Während Eva Marguerre die Arbeit mit verschiedenen Materialien am Produkt liebt, verbindet Marcel Besau digitales mit analogem. So unterschiedlich die Arbeitsfelder und Arbeitsweisen der beiden zu scheinen mögen, so entstehen gerade daraus neue Projekte und Konzepte.

Auszeichnungen (Auswahl)

2007 HGF + WMF, Messestand, 1. Preis
2008 Prof.-Wagner-Stipendium, ZKM Karlsruhe
2008 Imm Cologne, D3 Design Talents, Bestes Kommunikationskonzept
2009 Top 10 Jury Selection, DMY Berlin
2009 Gewinner des Blickfang Studenten Wettbewerbs
2009 Stipendium der IKEA Stiftung
2010 Nominierung Marianne Brand Wettbewerb
2010 Nominierung German Design Award 2011
2011 Top 10 Jury Selection, DMY 2011 Berlin
2011 Nominierung für German Design Award 2012
2011 YDMI
2012 Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland

Bekannteste Werke (Auswahl)

2008 Klebebänder
2008 Nido
2009 Nido für kkaarrlls
2009 RH34
2009 Growingshelf
2010 Stapelhocker Aino für Jan Kurtz Möbel GmbH
2010 Tischruppe Alois für Jan Kurtz Möbel GmbH
2010 DIY Extraheft für Gruner und Jahr AG & Co Kg
2010 Moa
2011 Moa für Petite Friture
2011 Moa für kkaarrlls
2010 Pouf Asmus für Jan Kurtz Möbel GmbH
2011 Nido für Stilwerk Edition
2011 Harz Experiment
2012 Greenhouse to go

Ausbildung/Studium

Eva Marguerre:
geboren 1983 in Pforzheim, lebt und arbeitet in Hamburg
2004 - 2010 Diplom mit Auszeichnung an der staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe
2011 Gründung Studio Besau-Marguerre

Marcel Besau:
geboren 1980, lebt und arbeitet in Hamburg
Marcel Besau studierte Produkt- und Kommunikationsdesign in Wuppertal und Karlsruhe
2011 Gründung Studio Besau-Marguerre

Hersteller/Bezugsquellen

Jan Kurtz Möbel GmbH, kkaarrlls, Magazin, Petite Friture, Stilwerk Edition

Link

www.besau-marguerre.de

Schlagworte: