Designer Bruno Fattorini

Bruno Fattorini

geboren 1939 in Domodossola (Italien)
lebt und arbeitet in Mailand (Italien)

Tätigkeitsbereiche

Möbeldesign, Produktdesign, Industriedesign

Kurzbiografie

Bruno Fattorini studierte Wirtschaft und kam im Jahr 1967 erstmals mit Möbel- und Produktdesign in Berührung. Denn bis 1974 kollaborierte er mit Boffi. Im Jahr 1992 kaufte er MDF Italia und führte das Unternehmen als Präsident und Designer bis ins Jahr 2007. Er führte eine innovative Verkaufs- und Produktpolitik durch und legte sehr viel Wert auf Forschung. Dadurch entwickelte er die Produkte und Möbel sowie MDF Italia weiter.

Fattorini kam zum Entschluss den Lebensstil durch Schlichtheit zu interpretieren und setzte bei den Kollektionen auf Minimalismus. Schnell weckte die erste MDF-Kollektion unter seinem Namen großes Interesse und schließlich feierten viele seiner Produkte große Erfolge: darunter Tische, Betten und andere Möbel. Er verkaufte MDF Italia im Jahr 2007, um Kontinuität zu gewährleisten. 

Im Jahr 2009 gründete er gemeinsam mit dem Industriedesigner Robert Rizzini das Design-Studio Bruno Fattorini & Partners in Mailand. Sie entwerfen für große Hersteller wie Zanotta, Poliform, aber auch MDF Italia. Ihr Design ist klassisch, reduziert und überwiegend farblos. Nur das 2011 entworfene Regal Adhoc für Zanotto weist farbliche Akzente auf. Dabei orientiert sich das Design stark an der De Stijle-Bewegung, denn die einzelnen Fächer sind aus unterschiedlichen Quadraten – meist mit Tür - zusammengefügt und lediglich drei der offenen Fächer sind farbig: Blau, Rot und Schwarz.

Bekannteste Werke (Auswahl)

2004 Keramik für MDF Italia
2006 Sliding für MDF Italia
2007 Whitecase für MDF Italia
2011 Hector für Poliform
2011 Adhoc für Zanotta
2012 Marina für extremis
2012 Wave wall system für MDF Italia
2012 Robin für MDF Italia

Ausbildung/Studium

Bruno Fattorini studierte Wirtschaft
1967 1974 Kollaboration mit Boffi
1972 1988 Kollaboration mit Boffi
1977 Gründung Casakit
1992 Kauf von MDF Italia
1992 2004 Inhaber und Präsident von MDF Italia
2007 Verkauf von MDF Italia
2009 Gründung des Studios Bruno Fattorini & Partners gemeinsam mit Robert Rizzini

Hersteller/Bezugsquellen

Busnelli, Desalto, Extremis, MDF Italia, Poliform, Zanotta

Link

www.brunofattoriniandpartners.com

Schlagworte: