Wahre Designkunstwerke Marc Newson

Marc Newson

geboren 1963 in Sydney (Australien)

lebt und arbeitet in London (England)

Tätigkeitsbereiche

Produktdesign, Inneneinrichtungen

Kurzbiografie

Schon als Kind reiste der Australier Marc Newson mit seinen Eltern durch Europa und Asien und setzte dies später auch als Erwachsener fort. Doch zuerst studierte er bis 1984 Schmuckdesign und Bildhauerei am Sydney College of Art um danach ,mit Hilfe einer Förderung durch den Australian Crafts Council 1986, seine erste Ausstellung in der Roslyn Oxley Gallerie in Sydney zu organisieren. Dabei präsentierte er erstmal seine berühmte Lockheed Lounge, mit der er international bekannt wurde.

Er arbeitete anschließend in Tokio, Paris und London und richtete dort auch eigene Studios ein. Seine Designkunstwerke reichen von Kleidung für G-Star, Uhren für seine eigene Firma Ikepod, Flugzeugsitzen und Inneneinrichtung für Qantas Airways (deren Creative Director er auch ist), über Mobiltelefone für Talby, Schuhe für Nike, bis zu Yachten für Riva und Raumschiffen für EADS. Viele dieser Werke wurden zu modernen Design-Ikonen.