Designerduo Christian und Michael Sieger

Christian und Michael Sieger

Christian Sieger geboren 1965 in Münster, Deutschland.
Michael Sieger geboren 1968 in Münster, Deutschland.

Sie leben und arbeiten auf Schloß Harkotten in Sassenberg im Münsterland.

Tätigkeitsbereiche

Marketing und PR, Produktdesign, Kommunikationsdesign, Architektur und Designmanagement

Kurzbiografie

Christian und Michael Sieger sind die Söhne des Architekten und Produktdesigners Dieter Sieger. Dieser gründete 1964 seine Firma Sieger Design, welche als eine der ersten in Deutschland beginnt das Badezimmer als Spielwiese für hochwertiges Design zu entdecken. Dieter Sieger kam über den Schiffsbau zum Bad- und Produktdesign. 2003 scheidet Dieter Sieger aus dem Management seiner Firma aus und übergibt die Leitung an seine Söhne. Diese weiteten die Produktpalette auch auf Geschirr, Kleidung und Möbel aus. Die meisten Preise gewannen sie allerdings mit dem Design von Bädern, wie z.B. 2005 Waschtisch Ciottolo von Duravit oder 2006 das Waschbecken 2nd Floor derselben Marke.

Auszeichnungen

2000 IF Design Award
2004 Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
2005 Red Dot Award (für „Happy D“ von Duravit)
2005 Good Design Award des Chicago Athenaeum (für „Ciottolo“ von Duravit)
2006 Good Design Award des Chicago Athenaeum (für „2nd Floor“ von Duravit)
2006 Designpreis der Bundesrepublik Deutschland, Silber (für „Components“ von Alape)
2007 IF Product Design Award (für „2nd Floor“ von Duravit)

Bekannteste Werke (Auswahl)

1998 Glas-Aschenbecher (Michael Sieger für Ritzenhoff)
2000 Happy D (Waschtisch von Duravit)
2005 Ciottolo (Waschtisch von Duravit)
2006 2nd Floor (Waschbecken von Duravit)
2006 Components (von Alape)
2009 Metaphor (Waschbecken für Alape)
2010 My China (Geschirr-Serie für Fürstenberg)

Ausbildung/Werdegang

Christian Sieger

Abitur und Bundeswehr. Erste PR- und Design-Projekte schon zur Schulzeit; verstärkte PR-Aktivitäten während des Studiums, u.a. Zusammenarbeit mit dem Designmuseum London.
1990 Abschluss Dipl. Betriebswirt, BA European Business Studies.
1991 Geschäftsführer der Firma sieger design consulting GmbH seines Vater Dieter Sieger. Ausbau der Designagentur zu einem Full-Service-Dienstleister.
1990-1994 Vorträge und Seminarreihe in Asien.
2000-2003 Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der United Labels AG, Münster.

Michael Sieger

1987 - 1990 Studium Industriedesign, Gesamthochschule Essen.
1990 Studium Produktdesign Fachhochschule Münster.
1989 Mitglied der Geschäftsleitung sieger design.
1999 Geschäftsführer und Gesellschafter sieger design GbR.

Seit 2003 führen die beiden Brüder Michael und Christian Sieger die Geschäfte ihres Vaters, dem Architekten, Schiffsbauer und Designer Dieter Sieger (gründete Sieger Design 1964) fort. Die Sieger Design GbR und Sieger Design Consulting GmbH firmieren zur Sieger Design GmbH & Co. KG mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Christian und Michael Sieger.
2005 führten sie die Marke Sieger ein.

Hersteller/Bezugsquellen

Conmoto, Ritzenhoff, WMF, Duravit, Dornbracht, Alape, Theresienthal, Fürstenberg

Link

www.sieger-design.com

 

Schlagworte: