Designer Kasper Salto

Kasper Salto

geboren 1967 in Kopenhagen, Dänemark
lebt und arbeitet in Kopenhagen, Dänemark

Tätigkeitsbereiche
Möbeldesign, Produktdesign

Kurzbiografie

„Wir brauchen neue Talente, um den Retrotrends etwas entgegenzusetzen“, fordert der gebürtige Kopenhagener Designer Kasper Salto. Eines ist er selber.

In seinen Arbeiten führt Salto die dänische Möbeldesign-Schule fort, wobei traditionelle Formensprache und internationales Industriedesign eine ausgewogene Verbindung eingehen, etwa bei der „Ice™“-Kollektion für den bekannten Möbelhersteller Fritz Hansen. Zu seinen Vorbildern zählen u.a. die dänischen Design-Ikonen Arne Jacobsen und Poul Kjærholm, deren Design ihn bis heute inspiriert.

Kasper Saltos weitere Inspirationsquelle ist die Natur. An ihren Erscheinungsformen orientiert sich der Däne bei seinen handwerklich qualitativen Designentwürfen. Bekannt wurde Kasper Salto vornehmlich durch seine Entwürfe im Möbeldesign. Seit 2005 arbeitet Salto mit Architekt Thomas Sigsgaard zusammen, mit welchem er neben weiteren Möbeln, außerdem Leuchten entwirft.

Auszeichnungen (Auswahl)

2011 Design Week Awards
2010 Den Danske Designpris
2010 Finn Juhl Preis
2005 Knud-V.-Engelhardt-Gedächtnispreis
2003 Le Grand Prix du Design, Frankreich
2003 Red Dot Design Award
2000 Erik Herløvs Reisestipendium
1999 ID Award
1999 G-Prize, Japan
1998 Spectrum Award for Product Excellence
1997 Angst & Phisters Design Award
1997 Bo Bedre Award

Bekannteste Werke (Auswahl)

2011 „Council Chair“ entworfen mit Thomas Sigsgaard
2011 Leuchte „Juicy“ entworfen mit Thomas Sigsgaard
2010 Stuhl „NAP™“
2008 Leuchte „Nosy“ entworfen mit Thomas Sigsgaard
2007 Sofa „Kato“
2002 Stuhlserie „Ice™“
2002 Stuhl „Blade“
2001 Tisch „Bone“
2001 Stuhl „B2“
1997 Ausstellungsarchitektur im Museum für Angewandte Kunst, Kopenhagen
1997 Stuhl „Runner“ mit Peter Starke
1996 Stuhl „Alfa“

Lebenslauf/Werdegang

2005 Gründung Designstudio mit Thomas Sigsgaard
1998 Gründung Designstudio in Kopenhagen
1994-1998 Designer bei Rud Thygesen
1996 Lehrer an der Royal Danish Academy of Fine Arts
1994 Studium für Möbeldesign, Dänische Designschule
1993 Studium am Art Center College of Design, Schweiz
1988 Ausbildung zum Schreiner, Abschluß mit Auszeichnung

Hersteller/Bezugsquellen

Fritz Hansen, Duba B8, Engelbrechts, Lightyears, Nemo Lighting, Staerk Design

Link

www.kaspersalto.dk

Schlagworte: