Designerin Donna Wilson

Donna Wilson

geboren in Schottland
lebt und arbeitet in London

Tätigkeitsbereiche

Produktdesign, Textildesign

Kurzbiografie

Die Designerin Donna Wilson interessierte sich schon früh für Kunst und Design. Entscheidend prägte sie ihre Kindheit in Schottland, welches eine reiche Textilgeschichte aufweisen kann. Kaum verwunderlich ist daher ihr besonderes Interesse für die Gestaltung und Verarbeitung von Textilien. Insbesondere Lammwolle gehört heute zu den Lieblingsmaterialien der kreativen Gestalterin.

Bereits während ihres Studiums am Royal College of Art in London, verkaufte sie vereinzelt ihre Puppen, genannt „Creatures“, und konnte so ihr Studium finanzieren. Aufgrund ihrer verwendeten Stricktechnik entwickelte Wilson kurz darauf auch Kissen und Decken und kam schließlich zu der Idee, ihren ausgefallenen und bunten Kreaturen eine ganze Welt zu erschaffen. Dies erwies sich als äußerst erfolgreich, denn die Ausstellung zum Abschluss ihres Studiums 2003 war schnell ausverkauft.

Inspiriert von Farben und Mustern schuf Donna Wilson bis heute eine vielfältige Produktlinie handgefertigter Waren von Puppen über Accessoires bis zu Geschirr. Über den Webshop ihres Londonder Studios, vertreibt sie die Werke ihrer Kreativität inzwischen auf der ganzen Welt.

Auszeichnungen

2010 Designer of the Year,  Elle Decoration's British Design Awards

Ausbildung/Werdegang

bis 1999 Studium an der Gray´s School of Art in Aberdeen, Schottland
2000-2001 Mitarbeit in einer Firma für Strickwaren
2001-2003 Studium am Royal College of Art in London, England
2003 Gründung des eigenen Designstudios

Hersteller/Bezugsquellen

Donna Wilson

Link

donnawilson.com

Schlagworte: