Der Dackel als Spielzeugfigur

Dackel

Er ist ein zäher Hund. Eigensinnig, unverwüstlich und unberührt davon, ob er nun gerade als spießig gilt oder groß in Mode ist. Kein Wunder, dass der Dackel das erste Tier war, welches der dänische Gestalter Kay Bojesen 1934 als Spielzeugfigur entworfen hatte. Bojesens langarmiger Affe entstand erst 17 Jahre später und wurde weltbekannt. Der Dackel: ein stiller Klassiker, im Leben wie im Design. Nun wird er neu aufgelegt, aus Walnussholz, für 85 Euro. rosendahl.dk