Zwei Hocker in einem Hocker von Christine Centmayer

Der Entwurf der Designerin Christine Centmayer beeinhaltet zwei Hocker in einem.

Hocker groß & klein

Die Inspiration ist offensichtlich: Das Kleinkind, das sich schutz- und hilfesuchend an das Bein seiner Mutter klammert, hat Designerin Christine Centmayer auf ihren Hocker-Entwurf übertragen. Der Sitz des kleinen umschließt ein Bein des großen und nutzt dessen Bein als Stütze für sich. Auch diese Hilfe des Großen für den Kleinen ist metapherbeladen, aber funktional sinnvoll. Der Kleine dient als Extrasitz für ein Kind oder als Fußstütze für den Großen. Wird er mal nicht gebraucht, lässt er sich leicht nach innen drehen. www.cc-interior-design.com