Dänemark Sehenswürdigkeit Godsbanen

Es muss nicht immer Kopenhagen sein. Dänischen Style, Lebensart, Kunst und Kreativität kann man ganz entspannt in der kleinen Festlandsmetropole Aarhus erleben.

Neuste Attraktion ist der stillgelegte Güterbahnhof „Godsbanen“ hinter dem „Aros“. Der mit dramatisch aufragenden Betonwänden und Decken erweiterte alte Güterumschlagplatz beherbergt jetzt Kinos, Theater, Künstlerateliers – und eine verführerisch duftende Mensa für jedermann, die auch bei den älteren Damen und Herren aus der Nachbarschaft beliebt ist. Die Kantine ist so etwas wie die Quintessenz dieser Stadt: Menschen verschiedener Generationen, Herkunft und Ambitionen verbringen ihre Zeit entspannt und gut gelaunt miteinander.

2 3 4
Schlagworte:
Autor:
Jan van Rossem
Fotograf:
Thomas Elmenhorst