Urlaub auf den Seychellen Adressen & Tipps

Puderzuckerstrand, Grillfisch und moskitofreies Urwaldflair: Auf den Seychellen lebt es sich wie in einer Kitschpostkarte, am schönsten im „Luxusresort Maia“ auf Mahé.

Adressen und Tipps

Maia Luxury Resort & Spa, Anse Louis, PO Box 722, SY-Mahé, +248/39 00 00, maia.com.sc. Ocean View Villa für 2 Pers. inkl. Frühstück pro Tag 1670 Euro; ab 30. März fliegt die Air Seychelles zweimal wöchentlich von Frankfurt, Businessclass 3040 Euro.

Bon Bon Plume Einheimische lieben das Strandrestaurant mit kreolischer Küche in der Bucht von Anse Lazio, einem der schönsten Puderzuckerstrände der Seychellen. Tipp: Hummer-Curry und gegrillter Hummer, dazu Kokoseis mit Kokos-Bananen-Nougat. Pro Person zirka 25 Euro. Anse Lazio, Estate Anse Lazio, SY-Praslin, +248/23 21 36.

Le Jardin Du Roi Bevorzugtes Dinner- Ziel für Maia-Chef Frédéric Vidal neben seinem Feinschmecker-Restaurant „TecTec“ ist die Küche von Micheline Georges. In einem früheren Arbeitshaus ihrer kleinen Gewürzplantage betreibt sie ein Gartenlokal. Gekocht wird nach alten Familienrezepten, die „Picky Eater“ Micheline ausgewählt hat. Die im Jardin du Roi angebauten Gewürze können im Restaurant-Shop gekauft werden. Mittagessen pro Person zirka 20 Euro.Domaine de L’enfoncement, Anse Royale, SY-Mahé, +248/37 13 13.

Botanischer Garten Zum Abschluss der Sightseeing-Tour in der Hauptstadt Victoria lohnt ein Blick auf den Mont Fleuri. Er zeigt neben Coco de Mer, gefüllten Hibiskus und gut 150 Orchideen mindestens ein Exemplar von allem, was auf den Seychellen wächst. SY-Victoria, Mahé Island, www.env.gov.sc.   

3 4 5
Schlagworte:
Autor:
Elke von Radziewsky