News Ausstellung "Tschechische Glaskunst 25 Jahre in Deutschland"

Glasgalerie Hittfeld

Zwei festliche Anlässe und zwei Ausstellungen unter dem gemeinsamen Titel "Tschechische Glaskunst – 25 Jahre in Deutschland" bilden den Rahmen, in dem sich die Elite der tschechischen Glaskunst am 20. Oktober 2013 in der Glasgalerie Hittfeld und in der Glasgalerie Stölting präsentieren wird. Anlass für dieses Doppelereignis sind das 25-jährige Jubiläum der Glasgalerie Hittfeld, die seit 1988 als Treffpunkt für die Spitze tschechischer Glaskünstler international bekannt ist, und die Neueröffnung der Glasgalerie Stölting in prominenter Lage in der Hamburger HafenCity, die von Tom Stölting, Sohn der Gründerin Eliška Stölting, geleitet wird. Eliška und Tom Stölting zeigen einzigartige Glasplastiken aus der Zeit 1988-2013 und vermitteln einen faszinierenden Eindruck über die handwerklichen und kreativen Fähigkeiten von 31 international anerkannten Glaskünstlern aus Tschechien.

Galerist Tom Stölting
Mit der Neueröffnung der Glasgalerie Stölting in der Hamburger HafenCity ensteht zusätzlich zum Standort Hittfeld ein weiterer Treffpunkt für Fachleute, Sammler und Liebhaber der zeitgenössischen tschechischen Glaskunst, der gleichzeitig dazu beiträgt, die kulturelle Szene der Stadt Hamburg um eine junge und kreative Kunstrichtung zu bereichern. Beide Ausstellungen sind bis März 2014 geöffnet.

Schlagworte: