Minimal Art privat Der Bildhauer Bernar Venet öffnet sein Anwesen in der Provence

Stahlskulptur von Bernar Venet

Der französische Bildhauer Bernar Venet, bekannt für Großskulpturen aus Stahl, öffnet jetzt sein Anwesen in der Provence für Besucher. In einer Mühle von 1737, einer alten Fabrik und einer eigens gebauten Galerie zeigt er erstmals seine Sammlung von Minimal- und Konzeptkunst mit Arbeiten von Donald Judd, Sol Lewitt und Dan Flavin – und die Kapelle, die ihm Frank Stella in den Skulpturengarten baute und mit starkfarbigen Reliefs ausstattete. Das größte Werk im Park schuf Venet selbst – eine 200 Tonnen schwere Skulptur aus Stahlbögen. Nur mit Voranmeldung: venetfoundation.org.