Oki Sato (Gründer) wurde 1977 in Toronto (Kanada) geboren

Tätigkeitsbereiche

Architektur, Möbeldesign, Produktdesign

Hersteller/Bezugsquellen

Cappellini, Fritz Hansen, Foscarini, Kartell, Louis Poulsen, Moroso, Oluce

Kurzbiografie

Oki Sato wurde 1977 in Toronto, Kanada geboren. Nach seinem Architekturstudium an der Waseda Universität in Tokio gründete er das Designstudio „Nendo“. Nendo bedeutet im japanischen Lehm. Das bezieht sich nicht auf seine Materialvorliebe, sondern auf die endlose Formbarkeit des Werkstoffes als Synonym für Kreativität. Insofern ist der Name passend. Das Büro mit mittlerweile 40 Angestellten hat in den 16 Jahren seines Bestehens unzählige Produkte erschaffen, die mit Preisen überschüttet wurden und in allen wichtigen Designsammlungen der Welt zu finden sind, darunter im Museum of Modern Art und dem Cooper-Hewitt in New York, dem Victoria & Albert in London, dem Centre Pompidou in Paris und dem Triennale Design Museum in Mailand. Dort hat Nendo 2005 auch sein zweites Büro eröffnet.

Ausbildung/Studium

2002 M.A. in Architektur an der Waseda University, Tokyo

2012 Dozent an der Waseda University, Tokyo

Designer Architekt

Auszeichnungen

  • Good Design Award (Japan)
  • Japan Commercial Environmental Design Association (JCD) Award Gold Prize
  • Japan Interior Architects / Designer’s Association (JID) Award Grand Prize
  • I.D. Annual Design Review Best Product (USA)
  • red dot design award (Deutschland)
  • iF products design award (Deutschland)
  • Furniture Design Award Grand Prize (Singapur)
  • Wallpaper Best Domestic Design (UK)
  • Compasso d’Oro Honorable Mention (Italien)
  • ELLE DECO International Design Awards “Designer of the Year” (Italien)
  • ELLE DECO International Design Awards “Bath and Materials” (Italien)
  • Maison & Objet “Designer of the Year” (Frankreich)
  • German Design Award (Deutschland)
  • ELLE DECO International Design Awards “Bedding” (Italien)
  • Iconic Design Award “Interior Designer of the Year” (Deutschland)
  • CHANGE MAKER OF THE YEAR 2015 (Japan)
  • ELLE DECO International Design Awards “Best in Outdoor Furniture” (Italien)
  • Collective Design “Collective Influence” (USA)
  • Thailand Property Award “Best Retail Development” (Thailand)
  • Thailand Property Award “Best Commercial Development” (Thailand)
  • dezeen “Designers Hot List” Number one (UK)
  • WORLD RETAIL AWARD 2017 “Store Design of the Year Award” (UK)
  • Blueprint Awards 2018 “2018 Blueprint Award for Design” (UK)
  • Germany Design Award 2019 “Special Mention” (Deutschland)
  • AW Architektur & Wohnen “Designer des Jahres 2019” (Deutschland)
  • Design Anthology Awards 2019 “Industrial Designer” (Hong Kong)
  • ELLE DECO International Design Awards “Best in Seating”(Italien)
Designer Architekt